fbpx

Kurzurlaub - Radfahren an der Algarve - von Portimão nach Faro - 3 nächte | 2 stufen

 

  • Radurlaub, Salgados Lagune
  • Geführte Radferien Olhos de Água
  • Angeltraditionen, Ria Formosa
  • Führungen, Radfahren Vilamoura Stadtrand
  • Führungen, Radfahren Vilamoura
  • Geführte Radferien Quarteira
  • Radtour Ria Formosa Naturpark, Salzpfannen
  • Radtour Ria Formosa Naturpark, Salzpfannen
  • Geführte Fahrradferien, Faro
  • Portugiesische Gastronomie, Kabeljau

 
  • Entdecken Sie Orte im Süden Portugals mit alten Wurzeln der Fischereitradition
  • Radeln Sie durch typisch portugiesische Dörfer und Städte entlang der Küstenregion der Algarve
  • Entdecken Sie unglaubliche Landschaften an der Küste und wunderschöne Strände an der Algarve
  • 4* Hotels
  • Zusätzliche Nächte verfügbar

Auf dieser selbst geführten Radtour radeln Sie 105 km auf einer zweitägigen Route entlang der Algarve-Küste, umgeben von unglaublichen Landschaften. Die ausgewählten Bühnen bieten Ihnen großartige Momente, an die Sie sich sicherlich erinnern werden. Die süße Umgebung von Vilamoura, die Wunder des Naturparks Ria Formosa, die atemberaubenden Landschaften an der Küste sowie die typischen Merkmale der Küstendörfer und -städte an der Algarve drücken einige der Erlebnisse aus, die Sie nicht missen möchten.

Der Beginn Ihres Radurlaubs ist in Portimão, einer Stadt mit einer starken Verbindung zur Fischerkultur, am Ufer des Flusses Arade markiert. Wenn Sie entlang der Algarve fahren, besuchen Sie verschiedene Orte mit alten Wurzeln der Fischereitradition wie Armação de Pêra, Albufeira, Quarteira und viele andere. Wenn Sie entlang der Küste radeln, zeigt Ihnen die Reiseroute jeden Tag einige der schönsten Strände der Algarve, sodass Sie täglich ein erfrischendes Bad nehmen können. Wenn Sie auf Nebenstraßen und ruhigen Wegen radeln, treffen Sie auf den herrlichen Yachthafen von Vilamoura. Die Kiefernwälder, die an die Lagune von Foz do Almargem grenzen, bieten einen außergewöhnlichen Blick auf die Küste und den Naturpark Ria Formosa - eines der sieben Naturwunder Portugals. Wenn Sie durch die Sümpfe radeln, haben Sie die Möglichkeit, eine Vielzahl von Vögeln und Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Die Route voller Aromen, Wissen und Abenteuer erreicht ihr Ziel in Faro, einer Region der Algarve, die eines der wichtigsten kulturellen und historischen Erbe besitzt. Die Altstadt, das alte Lethes-Theater, die Carmo-Kirche und die typische Algarve-Küche (UNESCO-immaterielles Kulturerbe) sind nur einige Highlights, die Sie in der Hauptstadt der Algarve erkunden können.

Genießen Sie während Ihres Kurzurlaubs mit dem Fahrrad durch die Algarve die Strände mit feinem goldenen Sand neben den typischen Küstendörfern und -städten, probieren Sie viele Produkte und Traditionen, entdecken Sie historische Stätten, genießen Sie eine große Auswahl an Meeresfrüchten, typisch portugiesischer Küche und vieles mehr! Sicherlich eine wundervolle Erfahrung, die Sie nicht missen möchten.

World's Leading Destination 2017, 2018 and 2019

cant skip portugal

Europe's Leading Beach Destination 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2019, 2021 and 2022

World's Leading Beach Destination 2020 and 2021

world travel awards 2021

BUCHEN RADURLAUb   KONTAKTIEREN SIE UNs 

 

Kurzurlaub - Radfahren an der Algarve - von Portimão nach Faro - 3 nächte | 2 stufen

 

1. Tag - Ankunft

Transfer mit MegaSport vom Flughafen Faro oder von einem anderen Ort Ihrer Wahl zum Hotel in Portimão, wo Sie Ihren Radurlaub beginnen. Das Fort von Santa Catarina, die Kirche des Jesuitenkollegs und die Ruinen des Klosters von San Francisco sind einige der Highlights, die es in der Stadt zu entdecken gilt.

(Zusätzliche Übernachtungen vor Abflug nach Albufeira möglich).

 

2. Tag - Portimão nach Albufeira (54 km)

Der Beginn der Etappe ist durch einen Radweg am Ufer des Flusses Arade markiert. Besuchen Sie das Museum von Portimão und entdecken Sie die starke Verbindung der Stadt zur Fischereikultur. Neben dem Fluss Arade finden wir das Dorf Ferragudo und wir spüren sofort seine Fischerumgebung durch Fischerboote am Fluss und durch die Fischer auf dem Bürgersteig, die ihre Fischernetze und Fischfallen vorbereiten. Wir empfehlen einen Besuch der Kirche von Ferragudo, wo Sie einen fantastischen Blick über die Mündung des Flusses Arade und die Stadt Portimão haben. Die Etappe ist hauptsächlich von Nebenstraßen und ruhigen Wegen geprägt, auf denen Oliven-, Zypressen-, Orangen-, Kiefern-, Feigen- und Korkeichenvegetation vorherrscht. In Carvoeiro empfehlen wir einen Besuch der Festung sowie der Grotten, Inselchen und Wasserspeier der Felsformationen von Algar Seco. Wir empfehlen einen Besuch des Vorgebirges Senhora da Rocha, einem Kultort der Westgoten und Muslime, der einen fantastischen Blick über das Meer und auch eine Kapelle aus dem 16. Jahrhundert bietet. Wenn Sie durch Armação de Pêra radeln, genießen Sie nicht nur sein kulturelles Erbe, sondern auch ein gutes Angebot an Stränden: Vale do Olival, Armação de Pêra oder Pescadores. Es soll die Passage durch die Salgados-Lagune hervorheben, ein günstiger Ort für die Vogelbeobachtung. Erkunden Sie in Albufeira durch die verwinkelten Gassen die verschiedenen „versteckten“ Aussichtspunkte zwischen den weißen Häusern, betrachten Sie den portugiesischen Bürgersteig in der Innenstadt und genießen Sie die Fischergastronomie, die die Stadt zu bieten hat.

 

3. Tag - Albufeira nach Faro (51 km)

Tag voller Abenteuer und Natur. Wenn Sie auf einer Straße mit etwas Bewegung durch die Umgebung von Albufeira radeln, haben Sie die Möglichkeit, das Fischerdorf Olhos de Água zu besuchen, wo Sie eine Süßwasserquelle im Strandsand beobachten können. Beim Radfahren auf Nebenstraßen und ruhigen Wegen ist die Landschaft größtenteils von Pinien, Oliven-, Kork-, Palmen- und einigen Johannisbrotbäumen umgeben. Genießen Sie die Passage am Strand von Falésia, am Strand von Vilamoura, am Strand von Quarteira, am Strand von Garrão oder am Strand von Ancão, um das Wasser des Ozeans zu spüren. In Vilamoura empfehlen wir einen Besuch der Ruinen der römischen Villa und eine Pause am größten Yachthafen des Landes, wo Sie eine außergewöhnliche Vielfalt an Booten beobachten können. Besuchen Sie im typischen Fischerdorf Quarteira den Markt für Fisch und regionale Produkte und radeln Sie durch die Pinienwälder rund um die kleine Lagune von Foz do Almargem mit fantastischen Ausblicken auf das Meer und die kleinen Klippen. Hervorzuheben ist die Passage über die Holzstege in Quinta do Lago, die wunderbare Ausblicke auf die Küste bietet und Ihnen den Naturpark Ria Formosa präsentiert, eines der sieben Naturwunder Portugals. Hier können Sie verschiedene Vogelarten wie Flamingos, Sumpfhuhn, Blauelster und viele mehr beobachten. Wir empfehlen einen Besuch in Praia de Faro, einem Fischerdorf, in dem die Bewohner alte Traditionen pflegen. Hier haben Sie nicht nur einen außergewöhnlichen Blick auf das Meer und die Dünen, sondern auch eine privilegierte Aussicht auf die Berge der Algarve. Entlang des Naturparks erreichen Sie auf bewegungsarmen Wegen den Yachthafen im Stadtzentrum von Faro, wo das Ende der Etappe markiert ist.

 

4. Tag - Rückfahrt

Ende des Programms mit Transfer mit MegaSport zum Flughafen Faro oder zu einem anderen Ort Ihrer Wahl.

OPTIONAL: Zusätzliche Nächte auf Anfrage.

Kurzurlaub - Radfahren an der Algarve - von Portimão nach Faro - 3 nächte | 2 stufen

 
  • Diese Route erstreckt sich über einen Teil der Algarve-Küste und ermöglicht es Ihnen, Dörfer, Städte und Küstenstädte in der Region zu besuchen, hauptsächlich auf Nebenstraßen und ruhigen Wegen. Es zeigt meist ein flaches Gelände mit durchschnittlich ein bis zwei mittelgroßen Anstiegen pro Tag. Mit durchschnittlich 52 km pro Tag können die Etappen mit Hilfe eines detaillierten Roadbooks und eines GPS, die mit dem Reisepaket geliefert werden, problemlos überquert werden.
  • Für dieses Programm stehen Einzelfahrräder und Zweisitzer (Tandem) zur Verfügung - eine ausgezeichnete Option für Blinde und für Menschen, die nicht wissen, wie man Fahrrad fährt, da sie von einer erfahrenen Person im Radfahren begleitet werden.
  • Wenn ein Mitglied der Gruppe oder Familie eine oder mehrere Etappen nicht radeln möchte, hat es die Möglichkeit, zwischen den Hotels in dem Fahrzeug zu reisen, das täglich die Gepäcktransfers durchführt.
 
Tägliche Entfernungen
54 & 51 Km.
 

Temperatur
Die Algarve ist mit mehr als 300 Tagen klarem Himmel gesegnet und bietet hervorragende Temperaturen, um zu jeder Jahreszeit eine Radtour zu unternehmen. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen liegen zwischen 16 Grad im Januar und 29 Grad im August und 19 Grad im November.

 
Wie komme ich nach Faro

Flug – Sie können Ihr Flugticket direkt zum Flughafen Faro oder Lissabon buchen (mit Verbindung nach Faro mit dem Zug oder Bus).

Auto – Ihr Auto kann im ersten oder letzten Hotel des Programms, an einem anderen Ort Ihrer Wahl oder in unseren Einrichtungen in Loulé geparkt werden.

Schwierigkeitsgrad der Route

ICON Cycling ICON NIVEL 2

KURZE PAUSE – Radfahren an der Küste der Algarve – Portimão nach Faro – 3 Nächte | 2 Stufen

 
 PREISE 2024

Januari* Februari
Marz* November Dezember*

April

Mai

Oktober

Juni

September

Juli

August

Doppelt

(pro Person)

470 € 530 € 700 € 760 €

Doppelt PREMIUM-ANSICHT

(Ergänzung - pro Person)

70 € 80 € 120 € 130 €

Enzel

(Ergänzung)

180 € 220 € 330 € 390 €

Enzel PREMIUM-ANSICHT

(Ergänzung)

300 € 350 € 520 € 630 €
  

Inbegriffen:

  • 3 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels mit Frühstück (Änderungen aufgrund der Verfügbarkeit möglich)

  • Ankunftstransfer von Faro (Flughafen, Bahnhof, Busbahnhof oder einem anderen Ort Ihrer Wahl) zum Hotel in Portimão

  • Abreisetransfer vom Hotel in Faro zum Flughafen, Bahnhof, Busbahnhof oder einem anderen Ort Ihrer Wahl

  • Trekkingfahrrad oder Tandemfahrrad (2 Sitze) mit Fronttasche und Seitentasche

  • Gepäcktransport zwischen Hotels

  • Helm

  • Flasche Wasser

  • Versicherung

  • Technische Unterstützung
  • Reisepaket pro Buchung

  • Kommunale Kurtaxe

 

Reisepaket inklusive:

  • 1 Roadbook pro Zimmer (auf Anfrage)
  • Hotelgutscheine
  • 1 GPS pro Buchung
  • 1 Tachometer pro Zimmer
  • 1 Satz Pannenreparaturset für jeweils zwei Fahrräder
  • 1 Schloss für jeweils zwei Fahrräder
 

Ergänzungen:

*Elektrofahrrad (Bosch oder Yamaha) = 120€

*Halbpension pro Person (HP - 3 Abendessen) = 110€

*Ostern – 35 € pro Person im Doppelzimmer und 60 € im Einzelzimmer – 23., 24., 25., 26., 27., 28., 29., 30. und 31. März

*Neujahr – 35 € pro Person für ein Doppelzimmer und 60 € für ein Einzelzimmer – 27., 28., 29., 30., 31. Dezember 2024 und 1. Januar 2025

*Heiligabenddinner pro Person (bei Buchung eines Pakets HP) – 24. Dezember: 40€

*Heiligabenddinner pro Person (bei Buchung eines Pakets BB) – 24. Dezember: 60€

*Weihnachtsessen pro Person (bei Buchung eines Pakets HP) - 25. Dezember: 40€

*Weihnachtsessen pro Person (bei Buchung eines Pakets BB) - 25. Dezember: 60€

*Silvesterdinner pro Person (bei Buchung eines Pakets HP) – 31. Dezember: 120€

*Silvesterdinner pro Person (bei Buchung eines Pakets BB) – 31. Dezember: 150€

 

RADURLAUB BUCHEN   KONTAKTIERE UNS

 

Suchen

Beratung

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören, wenn Sie Fragen zu unseren Programmen haben oder einfach Ihre Pläne mit einem unserer sachkundigen & Adventure-Spezialisten besprechen möchten.

Senden Sie uns einfach eine E-Mail an

info@megasportravel.com

oder rufen Sie uns einfach an:

Telefon: +351 289 393 044 

(Portugiesischer Festnetzanruf)

Handy: +351 969 034 711 

(portugiesischer handyanruf)

Bürozeiten sind Montag bis Sonntag:

von 8-13 / 15-18 Uhr

Treten Sie einfach in Kontakt!

Wir sind in der Online-Community:

Clean and SafeDEZ2020

Instant SSL