fbpx

Kurzurlaub - Geführt - Radfahren an der Algarve - von Sagres nach Albufeira - 4 nächte | 3 stufen

 

  • Geführte Fahrradferien
  • Radtour, Festung Sagres
  • Radurlaub, Nebenstraßen
  • Radfahren Sagres nach Lagos
  • Radurlaub Salema
  • Radfahren nach Boca do Rio
  • Radfahren in der Nähe von Ria de Alvor
  • Radfahren Armação de Pêra Stadtrand
  • Radfahren Salgados Lagune
  • Portugiesische Gastronomie, Sardinen

 
 
  • Entdecken Sie Orte im Süden Portugals mit alten Wurzeln der Fischereitradition
  • Radeln Sie durch typisch portugiesische Dörfer und Städte entlang der Küstenregion der Algarve
  • Entdecken Sie unglaubliche Landschaften an der Küste und wunderschöne Strände an der Algarve
  • 4* Hotels
  • MegaSport Guide
  • Zusätzliche Nächte verfügbar

 

Auf dieser geführten Radtour radeln Sie 130 km auf einer dreitägigen Route entlang der Algarve-Küste, umgeben von unglaublichen Landschaften. Die ausgewählten Bühnen bieten Ihnen großartige Momente, an die Sie sich sicherlich erinnern werden. Die riesigen Klippen von Sagres, die süße Umgebung von Lagos, die Wunder der Lagune von Salgados, die atemberaubenden Landschaften an der Küste sowie die typischen Merkmale der Küstendörfer und -städte der Algarve drücken einige der Erlebnisse aus, die Sie nicht möchten Fräulein.

Der Beginn Ihres Radurlaubs ist am südwestlichsten Punkt Kontinentaleuropas, am Kap St. Vincent in Sagres, an der Algarve-Küste mit unglaublichen Landschaften durch die riesigen Klippen markiert. Nebenstraßen und ruhige Wege führen Sie in die Stadt Lagos, ein historisches Zentrum aus der Zeit der portugiesischen Entdeckungen. Wenn Sie entlang der Algarve fahren, besuchen Sie verschiedene Orte mit alten Wurzeln der Fischereitradition wie Salema, Lagos und Portimão. Wenn Sie entlang der Küste radeln, zeigt Ihnen die Reiseroute jeden Tag einige der schönsten Strände der Algarve, sodass Sie täglich ein erfrischendes Bad nehmen können. Die Route voller Aromen, Wissen und Abenteuer erreicht ihr Ziel in Albufeira, einer Stadt mit einer starken Verbindung zur Fischerkultur und einem riesigen arabischen Erbe, das in der ganzen Stadt als weiße Häuser mit Dachterrassen oder verwinkelten Straßen sichtbar ist.

Genießen Sie während Ihres geführten Kurzurlaubs mit dem Fahrrad durch die Algarve die Strände mit feinem goldenen Sand neben den typischen Küstendörfern und -städten, probieren Sie viele Produkte und Traditionen, entdecken Sie historische Stätten, genießen Sie eine große Auswahl an Meeresfrüchten, typisch portugiesischer Küche und vieles mehr Mehr! Sicherlich eine wundervolle Erfahrung, die Sie nicht missen möchten.

 

World's Leading Destination 2017, 2018 and 2019

WTA

Europe's Leading Beach Destination 2012, 2013, 2015, 2016, 2017 and 2019

Worldtravelaward 2019

BUCHEN RADURLAUB   KONTAKTIEREN SIE UNS 

 

Kurzurlaub - Geführt - Radfahren an der Algarve - von Sagres nach Albufeira - 4 nächte | 3 stufen

 

1. Tag - Ankunft

Transfer mit MegaSport vom Flughafen Faro oder von einem anderen Ort Ihrer Wahl zum Hotel in Sagres, wo Sie Ihren Radurlaub beginnen. Die Bedeutung dieses Dorfes für die Weltgeschichte ist enorm und wird durch eine Fülle historischer Ereignisse, Geschichten und Erzählungen belegt. Die Ruinen des Baleeira-Forts aus dem 16. Jahrhundert, die prächtige Festung und der Mareta-Strand sind einige der Highlights, die es im Dorf zu entdecken gilt.

(Zusätzliche Übernachtungen vor Abflug nach Lagos möglich).

 

2. Tag - Kap Sankt Vinzenz nach Lagos (51 km)

Beginnen Sie Ihren Tag mit der Erkundung von Sagres, einem der wichtigsten Gebiete der Algarve mit seinem außergewöhnlich reichen Erbe. Der Ausgangspunkt befindet sich neben dem Leuchtturm am Kap Sankt Vinzenz - dem südwestlichsten Punkt Portugals und Kontinentaleuropas. Genießen Sie den Blick auf das Meer und die Klippen, die sich fast senkrecht vom Atlantik auf eine Höhe von 75 Metern erheben. Radeln Sie auf ruhigen Straßen durch Vila do Bispo, um die Mutterkirche aus dem 18. Jahrhundert zu besuchen, und durch Raposeira, um die Mutterkirche aus dem 16. Jahrhundert zu besuchen. Machen Sie eine Pause in einem der traditionellen Cafés und unterhalten Sie sich mit den Einheimischen. Wenn Sie auf Nebenstraßen in Richtung Küste radeln, liegt die Landschaft über grünen Feldern bei sanften Hügeln, auf denen häufig Kiefern vorkommen. Bei Ihrer Ankunft an der Küste werden Sie mit einer durchschlagenden Landschaft über dem Meer begrüßt. In Salema, einem Fischerdorf, können Sie ein erfrischendes Bad nehmen und dabei die traditionellen Fischkünste dieses Dorfes beobachten. Es soll den Durchgang durch die Boca do Rio hervorheben, nicht nur durch alle lusitanisch-römischen Ruinen, die hier zu sehen sind, sondern auch durch die herrliche Landschaft, die uns den Strand im Tal zwischen zwei Hügeln gibt. Ruhige Wege und Straßen mit wenig Bewegung und einigen Höhen markieren den Weg zum Ziel. Am Burgauer Strand, auch als portugiesischer Santorini bekannt, kann man das traditionelle Fanggerät wie Alcatruz, Kiemennetz oder das Hakengerät beobachten. Nutzen Sie die Passage am Praia da Luz, um die Kirche von Luz de Lagos, die Ruinen der römischen Bäder, zu besuchen und sicherzustellen, dass der Ozean zum Schwimmen erfrischend ist. Auf einem Radweg mit Blick auf das Meer und die Klippen finden Sie Ponta da Piedade. Wir empfehlen Ihnen, sich etwas Zeit zu nehmen, um dieses herrliche Naturdenkmal zu erkunden. Mit dem Fahrrad entlang des Bensafrim-Baches erreichen Sie das Stadtzentrum von Lagos.

 

3. Tag - Lagos nach Portimão (31 km)

Beginnen Sie Ihren Tag mit der Erkundung von Lagos, einer Stadt, die im Zeitalter der portugiesischen Entdeckungen eine Schlüsselrolle spielte, da viele dieser Schiffe von hier abreisten. Die Pfarrkirche Santa Maria, die Kirche Santo António, das Bandeira-Fort und der Stadtmarkt sind einige Highlights, die es in der Stadt zu entdecken gilt. Auf einem Radweg und ruhigen Wegen erreichen Sie Meia Praia, wo Sie ein erfrischendes Bad nehmen können. Zwischen Straßen und Wegen mit wenig Bewegung radeln Sie entlang eines Aquakulturgebiets. Bei Ebbe können Sie unzählige Muschelsammler sehen, die Muscheln wie Muscheln und Herzmuscheln sammeln. Nutzen Sie die Passage durch Odiáxere, um die Mutterkirche aus dem 16. Jahrhundert zu besuchen. Der Weg nach Alvor wird von einer Straße mit Bewegung verfolgt, die oft von Störchen in ihren Nestern begleitet wird. Besuchen Sie in Alvor den Stadtmarkt Morabito de São Pedro und radeln Sie durch die typischen engen Gassen, wo wir eine Pause für einen Drink oder ein gutes Mittagessen in einem typischen Algarve-Restaurant mit frischem Fisch empfehlen. Die Alvor-Mündung ist ein Highlight und bietet außergewöhnliche Ausblicke. Genießen Sie die Passage durch Praia do Vau und seine landschaftlich gestaltete Umgebung, die von glatten Klippen und unregelmäßigen Felsformationen flankiert wird. Wenn Sie entlang der Küste mit fantastischem Blick über das Meer radeln, erreichen Sie den Praia da Rocha, wo Sie den Rest des Tages entspannen können.

 

4. Tag - Portimão nach Albufeira (48 km)

Der Beginn der Etappe ist durch einen Radweg am Ufer des Flusses Arade gekennzeichnet. Besuchen Sie das Portimão Museum und entdecken Sie die starke Verbindung der Stadt zur Fischerkultur. Neben dem Fluss Arade befindet sich das Dorf Ferragudo, und wir spüren sofort seine Fischereiumgebung durch Fischerboote am Fluss und durch die Fischer auf dem Bürgersteig, die ihre Fischernetze und Angelfallen vorbereiten. Wir empfehlen einen Besuch in der Kirche von Ferragudo, wo Sie einen fantastischen Blick über die Mündung des Flusses Arade und die Stadt Portimão haben. Die Bühne ist hauptsächlich durch Nebenstraßen und ruhige Wege gekennzeichnet, auf denen die Vegetation von Oliven-, Zypressen-, Orangen-, Kiefern-, Feigen- und Korkeichen vorherrscht. In Lagoa empfehlen wir einen Besuch in der Mutterkirche und eine Pause, um traditionelles portugiesisches Gebäck zu probieren, insbesondere die Florados aus Lagoa. Wir empfehlen einen Besuch des Vorgebirges von Senhora da Rocha, einem Kultort für Westgoten und Muslime, der einen fantastischen Blick über das Meer und eine Kapelle aus dem 16. Jahrhundert bietet. Radfahren durch Armação de Pêra genießen nicht nur das kulturelle Erbe, sondern auch ein gutes Angebot an Stränden: Vale do Olival, Armação de Pêra oder Pescadores. Es soll die Passage über die Lagune von Salgados hervorheben, ein günstiger Ort für die Vogelbeobachtung. Erkunden Sie in Albufeira die verschiedenen „versteckten“ Aussichtspunkte zwischen den weißen Häusern, erkunden Sie den portugiesischen Bürgersteig in der Innenstadt und genießen Sie die Fischereigastronomie, die die Stadt bietet.

 

5. Tag - Rückfahrt

Ende des Programms mit Transfer mit MegaSport zum Flughafen Faro oder zu einem anderen Ort Ihrer Wahl.

OPTIONAL: Zusätzliche Nächte auf Anfrage.

Kurzurlaub - Geführt - Radfahren an der Algarve - von Sagres nach Albufeira - 4 nächte | 3 stufen

 
  • Diese Route erstreckt sich über einen Teil der Algarve-Küste und ermöglicht es Ihnen, Dörfer, Städte und Küstenstädte in der Region zu besuchen, hauptsächlich auf Nebenstraßen und ruhigen Wegen. Es zeigt meist ein flaches Gelände mit durchschnittlich ein bis zwei mittelgroßen Anstiegen pro Tag. Mit durchschnittlich 43 km pro Tag können die Etappen mit Unterstützung des Guides problemlos überquert werden.
  • Für dieses Programm stehen Einzelfahrräder und Zweisitzer (Tandem) zur Verfügung - eine ausgezeichnete Option für Blinde und für Menschen, die nicht wissen, wie man Fahrrad fährt, da sie von einer erfahrenen Person im Radfahren begleitet werden.
  • Wenn ein Mitglied der Gruppe oder Familie eine oder mehrere Etappen nicht radeln möchte, hat es die Möglichkeit, zwischen den Hotels in dem Fahrzeug zu reisen, das täglich die Gepäcktransfers durchführt.
 
Tägliche Entfernungen
51 | 31 | 48 Km.
 

Temperatur
Die Algarve ist mit mehr als 300 Tagen klarem Himmel gesegnet und bietet hervorragende Temperaturen, um zu jeder Jahreszeit eine Radtour zu unternehmen. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen liegen zwischen 16 Grad im Januar und 29 Grad im August und 19 Grad im November.

 
Wie komme ich nach Faro

Flug – Sie können Ihr Flugticket direkt zum Flughafen Faro oder Lissabon buchen (mit Verbindung nach Faro mit dem Zug oder Bus).

Auto – Ihr Auto kann im ersten oder letzten Hotel des Programms, an einem anderen Ort Ihrer Wahl oder in unseren Einrichtungen in Loulé geparkt werden.

 

Schwierigkeitsgrad der Route

ICON Cycling ICON NIVEL 3

Kurzurlaub - Geführt - Radfahren an der Algarve - von Sagres nach Albufeira - 4 nächte | 3 stufen

 

2021:

  08-12
 Januar 
05-09
Februar 
05-09
 März 
05-09
November
03-07
Dezember

Doppelzimmer 

(p. person)

790  790  790  790  790 €

Doppelzimmer

(Zuschlag - p. person)

PREMIUM-ANSICHT

60 € 60  60  60  60 

Einzelzimmer (Zuschlag)

180  180  180  180  180 €

Einzelzimmer(Zuschlag)

PREMIUM-ANSICHT

290 € 290  290  290  290 
 

Inbegriffen:

  • 3 Radtage mit Guide

  • 4 Übernachtungen in 4* Hotels mit Frühstück (Änderungen aufgrund der Verfügbarkeit vorbehalten)

  • 4 Abendessen
  • Gepäcktransfer zwischen Hotels

  • Ankunftstransfer von Faro (Flughafen, Bahnhof, Busbahnhof oder einem anderen Ort Ihrer Wahl) zum Hotel in Sagres
  • Abflugtransfer von Albufeira nach Faro (Flughafen, Bahnhof, Busbahnhof oder ein anderer Ort Ihrer Wahl)
  • Trekking- oder Tandemfahrrad (2 Sitze) mit Fronttasche und Seitentasche

  • Helm

  • Flasche Wasser

  • Versicherung

  • Clean & Safe Kit (1 zertifizierte wiederverwendbare Maske, 1 Paar Handschuhe und 1 Flasche Alkohol-Gel)

  • Informationen zu den in Portugal geltenden sozialen und gemeinschaftlichen Regeln und Regeln zur Verhinderung von COVID-19

  • Informationen zum Clean & Safe-Protokoll und den Regeln

 

Zuschläge:

*Elektrofahrrad (Bosch) = 80 €

     - Ankunftstransfer von anderen Orten: auf Anfrage

*Ankunftstransfer Clean & Safe von Faro (Flughafen, Bahnhof, Busbahnhof oder einem anderen Ort Ihrer Wahl) zum Hotel in Sagres: in einem leichten Fahrzeug mit bis zu 5 Sitzplätzen (max. 2 Personen) = 100 € | in einem leichten Fahrzeug bis zu 9 Sitzplätze (max. 4 Personen) = 130 €

     - Ankunftstransfer Clean & Safe von anderen Standorten: auf Anfrage

     - Abflugtransfer von anderen Standorten: auf Anfrage

*Abflugtransfer Clean & Safe von Albufeira nach Faro (Flughafen, Bahnhof, Busbahnhof oder ein anderer Ort Ihrer Wahl): in einem leichten Fahrzeug bis zu 5 Sitzplätze (max. 2 Personen) = 40 € | in einem leichten Fahrzeug bis zu 9 Sitzplätze (max. 4 Personen) = 50 €

     - Abflugtransfer Clean & Safe von anderen Standorten: auf Anfrage

 

BUCHEN RADURLAUB   KONTAKTIEREN SIE UNS 

Suchen

Beratung

Falls Sie über unsere Programme fragen haben sollten, oder sich beraten lassen möchten, melden Sie sich.
Schicken Sie uns einfach eine Mail an:

info@megasportravel.com

Rufen Sie uns an

Telefon: 00351 289 393 044

or  Handy: 00351 969034711

Bürozeiten:

montags – sonntags: 8.00 – 13.00 Uhr / 15.00 – 18.00 Uhr

 

Treten Sie einfach in Kontakt!

Wir sind in der Online-Community:

Clean and SafeDEZ2020

Instant SSL